Mit einer optimal ausgearbeiteten Content-Marketing-Strategie können Sie nachhaltigen Eindruck bei Ihren Kunden und Interessenten erzeugen. Dabei ist es wichtig, Lösungsansätze zu bieten und einen Mehrwert zu schaffen. Lesen Sie hier 6 Tipps, wie Sie nachhaltig Erfolg mit Ihrem Content-Marketing haben.

1. Zielgruppenspezifische Inhalte liefern

Geben Sie den Lesern das, was sie suchen und erwarten. Finden Sie heraus, woran Ihre Zielgruppe wirklich interessiert ist, bevor Sie die Inhalte erstellen. Schreiben Sie zu Themen, die zu Ihrem Unternehmen passen, und die darüber hinaus häufig gesucht werden. Analysieren Sie regelmäßig, wie die Leser Ihre Inhalte gefunden haben und auf welche Inhalte am besten reagiert wurde. Formulieren Sie die Inhalte so, dass Ihre wichtigsten Keywords enthalten sind und somit von den Suchmaschinen gefunden werden.

2. Social-Media-Kanäle nutzen

Nutzen Sie Ihre Social-Media-Kanäle, um den von Ihnen erstellten Content zu vermarkten. Entwickeln Sie eine Strategie, um zu planen, wie Sie Ihre Beiträge mit passenden Inhalten zu den optimalen Tageszeiten auf den verschiedenen Plattformen online stellen. Für den B2B-Bereich eignen sich am besten LinkedIn oder Xing. Welches dieser beider Netzwerke besser zu Ihren Zielen passt, können Sie hier nachlesen.

3. Erzeugen Sie Emotionen

Case Studies sind beliebt, da sie dem Zielpublikum den Wert Ihres Produkts oder Dienstleistung verdeutlichen. Verbraucherstimmen wird grundsätzlich mehr vertraut. Nur eine Content-Strategie, die Emotionen erzeugt, führt dazu, dass die Zielgruppe sich wirklich mit dem B2B Website-Betreiber und letztendlich den gebotenen Leistungen beschäftigen.

4. Leserfreundlichkeit

Strukturierte, mit Grafiken oder Aufzählungen versehene Texte bieten Ihren Lesern mehr Abwechslung. Zudem sollten Sie auf einen leicht verständlichen Schreibstil mit kurzen Sätzen achten. Vermeiden Sie Dopplungen und schweifen Sie inhaltlich nicht zu sehr aus.

5. Der erste Eindruck zählt

Nicht nur die Bereitstellung optimal passender Informationen, auch die Präsentation ist wichtig. Ausgewogene Farbschemen, schnell ladende Seiten und vorteilhafte Darstellung auf Mobilgeräten sind ebenso relevant. Außerdem ist es hilfreich, visuelle Aufhänger zu benutzen, um die Aufmerksamkeit auf den Content zu lenken.

6. Kennzahlen

Damit Sie Ihre Content-Strategie und damit Ihr B2B-Content-Marketing auch langfristig erfolgreich umsetzen, bzw. optimieren können, benötigen Sie Kennzahlen – die sogenannten KPIs. Anhand jener planen Sie zukünftige Aktionen. Welche KPIs für Ihr Unternehmen relevant sind, entscheiden Sie selbst.

Viel Erfolg beim Anwenden der Tipps!

Folgen Sie uns auf FacebookTwitterLinkedIn und Xing für mehr spannende Updates rund um das Thema B2B Sales und Marketing oder sprechen Sie uns direkt an unter www.demand-hamburg.de.