Januar 25, 2024 Demand Sales & Consulting Hamburg

Business Lunches

Gemeinsames Essengehen verbindet

In einer Welt, die ständig in Bewegung ist und in der Geschäftsbeziehungen eine Schlüsselrolle spielen, rücken Business Lunches immer stärker in den Fokus. Diese gehen weit über den reinen Geschäftsaustausch hinaus und schaffen eine angenehme und persönliche Ebene – denn Geschäftsbeziehungen gehen schließlich ebenfalls durch den Magen.

Tipps für ein erfolgreiches Business Lunch

In unserer schnelllebigen Geschäftswelt, in der virtuelle Kommunikation oft den Ton angibt, wird das gemeinsame Essen zu einer kraftvollen Möglichkeit, Verbindungen zu vertiefen und Synergien zu schaffen. Der Business Lunch ist mehr als nur eine Mahlzeit; er ist der Treibstoff für persönliche Beziehungen, eine Plattform für kreative Ideen und ein Ort, an dem neue Wege für zukünftige Zusammenarbeit erkundet werden. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen einige Tipps für einen erfolgreichen Business Lunch nahelegen:

  1. Zeitmanagement: Da Geschäftsleute oft nur begrenzte Zeit für Mittagspausen haben, empfehle ich die Auswahl von Restaurants mit effizientem Service, die in der Lage sind, innerhalb eines überschaubaren Zeitrahmens hochwertige Mahlzeiten zu servieren. Mittagsmenüs bieten hier oft eine optimale Lösung, um sowohl Zeit als auch Kosten im Blick zu behalten.
  2. Pünktlichkeit: In der Welt der Geschäfte zählt jede Minute. Achten Sie darauf, pünktlich zu sein, um den reibungslosen Ablauf des Mittagessens sicherzustellen und die kostbare Zeit Ihres Geschäftspartners zu respektieren.
  3. Diskretion und Ruhe: Für vertrauliche Gespräche sollten Sie Lokalitäten auswählen, die eine ruhige und diskrete Atmosphäre bieten. Einige Restaurants haben separate Bereiche oder reservierbare Tische, die sich besonders gut für geschäftliche Unterredungen eignen. Dies ermöglicht Ihnen, Themen ohne Störungen zu besprechen.
  4. Lage und Erreichbarkeit: Achten Sie darauf, dass das gewählte Restaurant eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr hat und auch über ausreichende Parkmöglichkeiten verfügt. Eine bequeme Erreichbarkeit erleichtert nicht nur die Anreise, sondern zeigt auch Ihre Wertschätzung für die Zeit Ihres Gesprächspartners.
  5. Speiseauswahl und Ernährungsvorlieben: Vorab sollten Sie sich über die kulinarischen Vorlieben und eventuelle Diätbeschränkungen Ihrer Geschäftspartner informieren. Die Auswahl eines Restaurants mit einem breiten Angebot an Speisen ermöglicht es, auf verschiedene Geschmäcker einzugehen und sicherzustellen, dass alle Beteiligten eine zufriedenstellende Mahlzeit genießen können.
  6. Geschäftspartner besser kennenlernen: Um das Treffen noch effektiver zu gestalten, empfehlen wir, sich vorab über die Interessen Ihres Gesprächspartners zu informieren. Das aktive Zuhören und das Finden von Gemeinsamkeiten sind der Schlüssel zu erfolgreichen Geschäftsbeziehungen. Wir empfehlen, konkrete Unterlagen und Planungen erst dann zu präsentieren, wenn die Teller abgeräumt wurden.
  7. Rechnung bezahlen: Die Frage nach der Rechnung ist oft heikel, aber in der Regel übernimmt derjenige, der zum Essen eingeladen hat, die Kosten. Idealerweise erfolgt die Bezahlung diskret am Tresen, um den Fokus auf das angenehme Zusammensein zu belassen. Eine Ausnahme bildet lediglich der Fall, wenn nur zu zweit gegessen wird. In diesem Fall ist es höflicher, den Tischpartner nicht allein zu lassen und die Zahlung gemeinsam vor Ort abzuwickeln.

Zum Schluss noch unsere 5 Restaurantempfehlungen in Hamburg:

  • Café Paris (Bel Etage): Für ruhige Gespräche unbedingt den Tisch in der Bel Etage im Obergeschoß reservieren
  • Tschebull: hier gibt es wunderbare österreichische Schmankerl
  • Herzstück: moderne internationale Küche, hier findet jeder Appetit etwas
  • Il Siciliano: super italienischer Mittagstisch oder abends bevor man ins Konzert in die gegenüberliegende Laeiszhalle geht
  • Tortue: hier haben Sie die Qual der Wahl zwischen französischen Klassikern in der Brasserie oder feinster asiatische Küche im Jin Gui

Wir wünschen Ihnen erfolgreiche Geschäftsessen und guten Appetit!

Und falls Interesse besteht, uns persönlich mit und ohne Essen kennenzulernen, würden wir uns freuen, gemeinsam einen passenden Termin zu finden.

Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und LinkedIn für mehr spannende Updates rund um das Thema B2B Sales und Marketing oder sprechen Sie uns direkt an.